LESEN LERNEN

Als meine eigenen Kinder in die Schule kamen und ihnen das Lesen und Schreiben sehr schwer fiel, begann ich Alternativen zum herkömmlichen Lernen (wie es die Schule anbietet) zu suchen und zu entwickeln. Ich recherchierte, informierte mich und bildete mich weiter.

 

Ich habe herausgefunden, dass das Lesen lernen mit dem Lernen einer Fremdsprache vergleichbar ist. Buchstaben sind am Anfang, wie fremde Schriftzeichen, Hieroglyphen die entdeckt werden wollen. Dazu braucht jeder Mensch unterschiedlich viel Zeit, die wir ihm geben sollten. Es ist ja schließlich die Grundlage und der Einstieg in die wunderbare Welt des geschriebenen Wortes, dass auch in der heutigen, digitalen Welt nicht seine Relevanz verloren hat.

 

Mit Farben, Bildern, Geschichten und viel Verständnis fällt es deutlich leichter und macht zudem auch noch viel Spaß!

 

Beispiel:

 

Affe             Sonne          Drache           Ferkelchen           Giraffe

 

Der kleine grüne Affe entdeckt die Welt der Buchstaben

 

Ein kleiner grüner Affe hat sich auf dem Weg gemacht die Welt der Buchstaben zu entdecken.
Er fragte seine Freundin die gelbe Sonne in welche Richtung er denn am besten gehen solle. Die gelbe Sonne riet ihm: “Richtung Westen ist gut. Richtung Westen gehe ich auch immer!“

So ging der kleine grüne Affe, mit der gelben Sonne als Begleiter, holterdipolter,....

 

 

Mit Neugierde, Leucht-Farben werden Wörter gelernt und zum Leuchten gebracht. Die Lust, alle Wörter zum Leuchten zu bringen, ist groß. Die Neugierde und der Ehrgeiz sind geweckt! Los geht's, spielerisch und mit sehr viel Spaß!!!Ganz wichtig! Alles im eigenen Tempo.

 

Am Anfang sind es vielleicht noch sehr kurze Wörter wie - es, in, der, das, um, muh, und,- dass ist gut so!!! In kurzen Texten werden nicht nur viele Wörter zum Leuchten gebracht, auch die Augen ihres Kindes werden leuchten. Somit geht es, mit einem guten Gefühl im Bauch, weiter in die Welt der Buchstaben, Wörter, Sätze und ganze Geschichten.

 

 

Siehe auch 10 Finger-Tastschreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Müller-Hertenstein

Kontakt und Terminvereinbarung

Petra Müller-Hertenstein

76694 Forst

muellerhertenstein@yahoo.de

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon: 0163 / 47 11 834

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.